Badedermatitis

Badedermatitis

Eine Badedermatitis tritt nach dem Baden in einem See auf, v.a. bei warmen Wassertemperaturen.

Sie zeigt sich durch einen Ausschlag mit kleinen roten Pickelchen, die sich am ganzen Körper verteilen und stark jucken.

Der Auslöser sind sogenannte Zerkarien, das sind die Larven der Saugwürmer, die häufig in Badegewässern vorkommen.

Beim ersten Kontakt mit Zerkarien kann es bis zu zwei Wochen dauern, bis der Ausschlag auftritt. Bei wiederholtem Kontakt zeigt sich die Dermatitis häufig bereits nach 12 Stunden. Es kann bis zu 3 Wochen dauern, bis der Ausschlag von selbst wieder verschwindet. Gegen den Juckreiz können eine zinkhaltige Lotion (z.B. Anaesthesulf) helfen oder in schweren Fällen auch Fenistil-Tropfen oder Cortisonhaltige Externa, wenn das Kind wegen dem Juckreiz nicht schlafen kann.

Sprechzeiten

  • Montag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Mittwoch
    9.00 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Und nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

Wir möchten Sie bitten, jeden Termin vorher telefonisch zu vereinbaren. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der Wartezeiten. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um eine kurze telefonische Rückmeldung, außerhalb der Sprechzeiten auch per SMS.

Weitere Informationen über die Praxis erhalten Sie auch unter:
Kinderärzte im Netz

Am Wochenende und feiertags

Wenden Sie sich an Wochenenden und Feiertagen bitte an die Kinderärztliche Bereitschaftspraxis in den Ambulanzräumen der Kinderklinik Starnberg: Öffnungszeiten 10-13:00 und 16-18:00 Telefon 08151-182171.