Husten

Allgemeines zu Husten und Erkältung
Husten dient zur Reinigung der Atemwegen von Schleim und Reizstoffen. Es ist eine sinnvolle Maßnahme des Körpers , die vor allem nachts getätigt wird. Husten gilt als Symptom , nicht als Krankheit.

Ein normaler Husten bei einer Erkältung dauert zwischen 2-4 Wochen.
Gerade Krippen-und Kindergartenkinder haben viele Erkältungsinfekte und demnach auch viel Husten.

Bis zu 10 Infekte gelten als „ normal“. Jeder Infekt dauert in der Regel ca. 3 Wo (1 Wo bis er richtig rauskommt, 1 Wo bleibt er und 1 Wo klingt er ab). Da das Immunsystem arbeitet, kann es auch zu Fieber kommen. Ein Erkältungsinfekt kommt mit einem Reizstadium (trockener Husten), dann schleimt der Körper ab (schleimiger Husten) und zum Ende des Infekts kann es noch mal zu Reizhusten kommen. Husten ist dabei ein Symptom, das in der Regel keiner schulmedizinischen Behandlung bedarf. 10 Hustenstöße / Tag gelten als normale Säuberungsaktion der unteren Atemwege und sind nicht als Krankheitssymptom zu werten.

Wann ist es kein normaler Husten mehr (Pseudokrupp, Bronchitis, asthmatische Bronchitis, Asthma, Lungenentzündung, Keuchhusten) und Sie müssen Ihr Kind vorstellen:

• bei angestrengter, pfeifender Atmung

• wenn das Kind deutlich krank ist: nichts trinkt / isst /spielt (sogar abgenommen hat) • bei hohem Fieber (-und schlechtem Zustand)

• bei Fieber das länger als 3 Tage anhält

• bei Säuglingen (bis zum 1. Geburtstag)

• wenn der Husten nach 2 Wo schlechter wird (anfallsartig= Keuchhusten?)

• wenn der Husten plötzlich ohne Schnupfen angefangen hat (Fremdkörper verschluckt?)

• wenn das Kind wiederholt bei Sport / Pollenflug/ Katzenkontakt/Stallbesuch trocken Hustet und Atemnot hat (Asthma?)

SOFORT zum Arzt oder Krankenhaus bei akuter Atemnot (Kind hat bläuliche Lippen, kann nicht mehr Sprechen, Atmung (ohne Fieber) sehr schnell, pumpend



Chronischen Husten

nennt man einen Husten der länger als 8 Wochen anhält. Dies gehört immer medizinisch abgeklärt


Hausmittel, die Beschwerden lindern können finden Sie im Service Bereich

Sprechzeiten

  • Montag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Mittwoch
    9.00 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Und nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

Wir möchten Sie bitten, jeden Termin vorher telefonisch zu vereinbaren. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der Wartezeiten. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um eine kurze telefonische Rückmeldung, außerhalb der Sprechzeiten auch per SMS.

Weitere Informationen über die Praxis erhalten Sie auch unter:
Kinderärzte im Netz

Am Wochenende und feiertags

Wenden Sie sich an Wochenenden und Feiertagen bitte an die Kinderärztliche Bereitschaftspraxis in den Ambulanzräumen der Kinderklinik Starnberg: Öffnungszeiten 10-13:00 und 16-18:00 Telefon 08151-182171.