Krätze

Krätze, auch Skabies genannt, wird durch Milben verursacht, die sich in die Haut bohren. Typisch für Krätze ist der permanente Juckreiz, der nachts in der Bettwärme schlimmer wird. Gerne halten sich die Milben in den Hautfalten auf (Fingerzwischenräume, Leisten, Achseln und unter der Brust), können sich aber auch über den gesamten Körper verteilen (bis auf Kopfbehaarung). Nach außen sichtbar sind juckende Papeln. Mit einem Dermatoskop kann man die Milbengänge und Milben unter der Haut entdecken.

Eine Häufung lässt sich ca. 2-3 Wochen nach der Urlaubszeit feststellen. Krätzmilben werden durch Kleidung und Bettwäsche übertragen.

Eine Behandlung beinhaltet eine einmalige Körperbehandlung mit einem Gel (Crotamitex- oder Infectoscab-Gel) und Hygienemaßnahmen der Umgebung

Bettwäsche und Kleidung 4 Tage lang jeden Tag frisch und bei 60°Grad waschen.

Gemeinschaftseinrichtungen dürfen nach 4 Tagen wieder besucht und müssen informiert werden (meldepflichtige Erkrankung).

Sprechzeiten

  • Montag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Mittwoch
    9.00 bis 12.00 Uhr
  • Donnerstag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Freitag
    9.00 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 17.00 Uhr
  • Und nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

Wir möchten Sie bitten, jeden Termin vorher telefonisch zu vereinbaren. Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Verringerung der Wartezeiten. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir um eine kurze telefonische Rückmeldung, außerhalb der Sprechzeiten auch per SMS.

Weitere Informationen über die Praxis erhalten Sie auch unter:
Kinderärzte im Netz

Am Wochenende und feiertags

Wenden Sie sich an Wochenenden und Feiertagen bitte an die Kinderärztliche Bereitschaftspraxis in den Ambulanzräumen der Kinderklinik Starnberg: Öffnungszeiten 10-13:00 und 16-18:00 Telefon 08151-182171.